header2019

Lehrgang: ABC-Einsatz

Eine Sonderausbildung ist der Lehrgang „ABC-Einsatz“. Dieser Lehrgang findet an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal statt und dauert 10 Tage. Er ist eine weitere Ausbildungsmöglichkeit für Angehörige der Feuerwehr Asperg, da diese den Gefahrgutzug für den Landkreis Ludwigsburg stellt.

Die Voraussetzungen für diesen Lehrgang sind die abgeschlossene Ausbildungen zum Truppmann und dem Sprechfunker, sowie die Tauglichkeit zum Atemschutzgeräteträger. Das Lehrgangsziel für die Feuerwehrangehörigen ist die sichere Handhabung der speziellen Schutzkleidung und der Sonderausrüstung.

Zwei Feuerwehrmänner im Chemikalienschutzanzug

Die Freiwillige Feuerwehr Asperg führt auf Kreisebene ebenfalls Gefahrgutlehrgänge durch. Mehr Informationen hierzu: http://www.feuerwehr-asperg.de/gefahrstoffzug/kreislehrgaenge

Feuerwehrmann im Chemikalienschutzanzug

Letzte Einsätze

H1 - Rettung mit DLK GebäudeEinsatzfoto

#222/2022 am 01.12.2022 um 09:27
Asperg - Schulstraße


B4 - Feuer/Rauch Dach MFHEinsatzfoto

#221/2022 am 30.11.2022 um 16:42
Tamm - Goethestraße


B3 - BMA / Brand in GebäudeEinsatzfoto

#220/2022 am 29.11.2022 um 15:06
Asperg - Im Waldeck

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.